Obernburger Mühlstein

Der seit 1989 verliehene “Obernburger Mühlstein” ist eine begehrte und sprichwörtlich gewichtige Auszeichnung für den Kabarett- und Kleinkunstnachwuchs im deutschsprachigen Raum.

Was am Anfang in der vorweihnachtlichen Zeit noch ein wahrer Marathon für Jury und Publikum war - an fünf Wochentagen wurde jeweils ein komplettes Programm vorgestellt - wurde bald auf eine Abendvorstellung konzentriert. Der Arbeitskreis Kul-Tour e.V. als Ausrichter des Wettbewerbs und Leiter der Kleinkunstbühne Kochsmühle bietet jedes Jahr Talenten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum Gelegenheit, 20-minütige Ausschnitte aus ihrem jeweiligen Repertoire zu präsentieren.

Das Publikum und eine mehrköpfige Jury entscheiden abschließend über die Vergabe des Preises. Dies geschieht meist zu mitternächtlicher Stunde.

Obernburger Mühlstein

Bisherige Gewinner:

Jahr Gewinner Preis der Jury Publikumspreis
2015 Christin Henkel Christin Henkel
2014 Harry & Jakob Harry & Jakob
2013 Fee Badenius Lars Redlich
2012 Simon & Jan Simon & Jan
2011 Malte Pieper Andy Sauerwein
2010 Tilman Birr Axel Pätz
2009 Mirco Buchwitz Max Uthoff
2008 Florian Kopp Ass-Dur
2006 Thomas Wittmann Christoph Sieber
2005 Dagmar Schönleber Jens Neutag
2004 Claus von Wagner Claus von Wagner
2003 Philipp Weber Martina Schwarzmann
2002 Kai Magnus Sting Podewitz
2001 LesderHosn LesderHosn
2000 Christoph Süß Christoph Süß
1999 Altinger & Band Christian Habekost
1998 Die Scheinheiligen Die Scheinheiligen
1997 Django Asül Django Asül
1996 Meier / Masuth Die Tanten
1995 Rüdiger Dirk Thomas Philipzen
1994 Johann Christof Stolle Lutz von Rosenberg-Lipinsky
1992 Die Nestbeschmutzer Die Nestbeschmutzer
1991 Gruppo di Valtorta Gruppo di Valtorta
1990 Philip Seiser Philip Seiser
1989 Bernd Vogel Günter Grünwald

Ehrenmühlstein – Preisträger

2013/2014 Bernd Gieseking
2012/2013 Team vom AK Kul-Tour
2011/2012 Lars Reichow
2010/2011 Thomas Reis
2009/2010 Philipp Weber
2008/2009 Helga Siebert
2007/2008 Urban Priol
2006/2007 Simon & Garfunkel Revival Band
2005/2006 Reiner Kröhnert
2004/2005 Liederjan
2003/2004 Volker Pispers